Feuerzunge

Georg Goelzer
FEUERZUNGE 
Denkendes Schöpfertum im Menschen-Welten-Klang

In diesem Buch wird der in den vorangegangenen Werken aufgezeigte Weg des Dynamischen Monismus weiterhin vertieft. Im wiederholten Bestehen der Feuerprobe auf dem Weg der «meditativen Alphabetkunst» entfaltet sich das Leben, das in die tiefere Wirklichkeit unseres Zeitgeschehens einführt, wie sie durch die «Wiederkunft» gegeben ist, das Wirken aus diesem Quell heraus, das den zerstörerischen Zeittendenzen bis in die alltägliche Lebenspraxis hinein schöpferisch entgegenzuwirken vermag.

zurueck